Aufgaben der Landesbibliotheken

In ihrer Eigenschaft als nordrhein-westfälische Landesbibliotheken haben die Universitäts- und Landesbibliotheken Bonn, Düsseldorf und Münster den Auftrag, Literatur aus und über Nordrhein-Westfalen zu sammeln, inhaltlich zu erschließen und bereit zu stellen. Zu den landesbibliothekarischen Aufgaben zählt es auch, die umfangreichen historischen Buchbestände und handschriftlichen Sammlungen der drei Landesbibliotheken zu bewahren, fortzuführen und nutzbar zu machen.